Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst (Notdienst) Tel: 116117

ÄBD Weilburg:

Mo-Fr von 19.00-07.00

Mi von 14.00-07.00 

Fr 14.00 bis Mo 07.00 durchgehend

 

 

Rettungsdienst/Notarzt: Tel: 112

bei Lebensgefahr

 

 

 

CORONA-VERDACHT. WAS TUN?

Sie haben Sorge, sich angesteckt zu haben? Dann rufen Sie Ihren Hausarzt an oder wählen Sie die 116117. Bleiben Sie bitte zu Hause und telefonieren Sie erst!!

In diesen Fällen sollten Sie Erkältungssymptome auf das Coronavirus untersuchen lassen:

  1. Sie hatten Kontakt zu jemandem, bei dem das Virus nachgewiesen wurde.
  2. Sie denken, Sie haben eine Lungenentzündung oder leiden an Atemnot, die Sie bis dato nicht gekannt haben.
  3. Sie arbeiten in der Pflege, Arztpraxis, Krankenhaus.
  4. Sie gehören einer Risikogruppen an:  Coronavirus SARS-CoV-2 - Informationen und ... - RKIwww.rki.de › InfAZ › Neuartiges_Coronavirus › Risikogruppen

Erste Krankheitszeichen zeigen sich nach bis zu 14 Tagen.